Druckansicht der Internetadresse:

Universitäres Gesundheitsmanagement der Universität Bayreuth

Gesund arbeiten & studieren

Seite drucken

Der Weg zu einer gesunden Arbeits- und Führungskultur an der Universität Bayreuth

Leistungsdruck und zunehmende Komplexität stellen Führungskräfte im modernen Arbeitsalltag immer wieder vor Herausforderungen. Wie gehe ich als Führungskraft mit diesen oftmals belastenden Anforderungen um und schaffe dabei auch langfristig Motivation und ein gesundes Arbeitsumfeld für mich selbst und meine Mitarbeitenden? Und was können Beschäftigte ohne Führungsverantwortung zu diesem gesunden Arbeitsumfeld beitragen? Diese Fragen sind auch an der Universität Bayreuth Thema.

Auf dem Weg zu einer gesundheitsförderlichen UBT geht auch das Fortbildungsprogramm "Gesund im Führungs- und Arbeitsalltag" im Sommersemester 2018 in eine neue Runde, Das Programm bietet sowohl Workshops für Beschäftigte mit als auch für Beschäftigte ohne Führungsverantwortung an. Interessante und hilfreiche Themen für eine gesunde Arbeits- und Führungskultur stehen auf dem Programm.

Folgenden Themen werden wir uns im Sommersemester 2018 widmen:

  • Mitarbeitergespräche - gesund und wirksam führen:

Mitarbeiter*ingespräche sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine gelebte Vertrauenskultur zum einzelnen Mitarbeitenden und auch im Team. Wir erarbeiten die verschiedenen Schritte, die für ein erfolgreich und gesund geführtes Mitarbeiter*ingespräch relevant sind.

  • Gesunde Führung - eine gute Investition in mein Team:

Dieser Workshop gibt Impulse, welche Aspekte eine gesunde Führung ausmachen und wie wir diese in unseren Führungsalltag integrieren können – für ein gesundes, motiviertes und produktives Team.

  • Gesunde Kommunikation und Konfliktlösung:

Ein gesundes Teamklima und ein angenehmes Miteinander mit unseren Schnittstellen an der Universität bedeuten uns persönlich sehr viel – und sind Voraussetzung für ein konstruktives und produktives Arbeiten. In diesem Workshop erarbeiten wir die Kernaspekte einer gesunden, wertschätzenden Kommunikation und wie wir diese u. a. zur Konfliktlösung einsetzen können.

Weitere Informationen über die Workshops im Sommersemester 2018 sowie die Anmeldung finden Sie unter https://elearning.uni-bayreuth.de/course/view.php?id=19313.

„Der Workshop „Psychische Gesundheit – und mein Einfluss als Führungskraft“ hat mir wichtige Einblicke in die Thematik vermittelt und mir bestätigt, dass positives Führungsverhalten die Gesundheit der Mitarbeiter schützen kann. In Anbetracht der steigenden Zahl der psychischen Erkrankungen würde ich mir wünschen, dass sich mehr Führungskräfte mit diesem Thema beschäftigen.“ (Kerstin Dreyer)


Verantwortlich für die Redaktion: Pia Dömling

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt