Druckansicht der Internetadresse:

Universitäres Gesundheitsmanagement der Universität Bayreuth

Gesund arbeiten & studieren

Seite drucken

Beschäftigtensport

Für die Beschäftigten der Universität bietet der Hochschulsport gemeinsam mit dem Universitären Gesundheitsmanagement spezielle Kurse an.


Sportkurse für Beschäftigte im Sommersemester 2019:

Montag:

  • Feldenkrais (neu!)

12.00 - 12.30 Uhr

Seminarraum S85 / Sportinstitut

  • Step & Style
13.00 - 14.00 UhrTurnhalle
  • Fußball
18.30 - 20.00 UhrHauptplatz (Sportplatz)
  • Basketball
20.00 - 21.30 UhrSpielhalle (Halle 1)


Dienstag:

  • MaxxF & Dehn-/
    Faszientraining
12.00 - 13.00 UhrGymnastikhalle
  • Rückengesundheit
13.00 - 14.00 UhrGymnastikhalle


Mittwoch (die Mittwochskurse sind z.T. auch für Studierende offen):

  • Qi Gong
12.15 - 12.45 UhrÖkologisch-Botanischer Garten
  • Rückengesundheit
    (nur für Beschäftigte)
16.00 - 17.00 UhrGymnastikhalle
  • Faszientraining
17.00 - 18.00 UhrGymnastikhalle
  • Zumba
17.00 - 18.00 UhrTurnhalle
  • Yoga
    (nur für Beschäftigte)
12:00 - 13:00 UhrGymnastikhalle

Donnerstag:

  • Meditation (neu!)
12.00 - 12.30 UhrGymnastikhalle
  • FiF - Frauen in Form
    (Achtung, jetzt am Do.!)
16.30 - 17.30 UhrGymnastikhalle
  • Fußball
18.00 - 19.30 UhrHauptplatz (Sportplatz)

Freitag:

  • Skigymnastik
13.00 - 14.00 UhrTurnhalle


Die Teilnahme an den Kursen erfolgt grundsätzlich in der Freizeit, d.h. es muss ausgestempelt werden! Die einzige Ausnahme davon ist die 15-minütige AktivPause, die bis auf Weiteres während der Arbeitszeit stattfinden darf.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Hochschulangehörigen der Universität Bayreuth sowie Mitglieder des Universitätsvereins und von Alumni-Vereinen. Als Berechtigungsnachweis gilt für Beschäftigte die validierte U-C-Card. Die Mitglieder der genannten Vereine sowie die Ehepartner von Hochschulangehörigen informieren sich bitte direkt bei den AnsprechpartnerInnen des Hochschulsports.

Anmeldung & Kosten:

Für die Teilnahme an den Beschäftigtensportkursen muss die Grundgebühr für den Hochschulsport bezahlt werden. Dies können Sie hier buchen und per Lastschrift bezahlen.

Das Ticket kann nach der Buchung ausgedruckt werden und ersetzt vorerst den Aufdruck auf der CampusCard. Eine Validierung der Karte mit dem Sportaufdruck ist ca. zwei Wochen nach der Buchung an jedem Validierungsautomaten möglich.

Bitte beachten: Ohne die Buchung der Grundgebühr ist eine Teilnahme am Hochschulsport und damit an den Beschäftigtensportkursen nicht möglich. Die Grundgebühr muss pro Semester nur einmal bezahlt weden. Sollten Sie die Buchung bereits während der Vorlesungszeit getätigt haben, dann ist eine weitere Buchung während der vorlesungsfreien Zeit nicht mehr notwendig.

AnsprechpartnerInnen:

Falls für den jeweiligen Kurs kein alternativer Ansprechpartner angegeben ist, können Sie sich bei Rückfragen per Mail an das Team vom Allgemeinen Hochschulsport wenden.


Verantwortlich für die Redaktion: Pia Dömling

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt